Sicher und lecker

Brotgenuss mit Kau- und Schluckbeschwerden

Leicht schluckbares Brot bietet Menschen, die aufgrund von Kau- oder Schluckschwierigkeiten nicht in der Lage sind normales Brot zu sich zu nehmen, die Möglichkeit das traditionelle Getreideprodukt wieder zu genießen.

Texturgeber für ein passiertes Broterlebnis
  • einfache Zubereitung in einer Kastenbackform
  • Herstellung mit Ihrem eigenen Brot
  • sicheres und leicht schluckbares Broterlebnis
  • authentischer Brotgeschmack
  • schnittfest und bestreichbar
  • bis zu 30% höherer Proteingehalt im Vergleich zu konventionellen Brot im fertigen Zustand
  • für Vegetarier geeignet


Einfache Zubereitung:
300g grob zerkleinertes Brot für ca. 1 Stunde in 700g Wasser einweichen. Anschließend die Gesamtmasse ca. 30 Sekunden pürieren (vorzugsweise RobotCoupe Blixer o.ä.). 200g der smoothBrot Mischung unterheben.

Die fertige Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (z.B. Königskuchenform ca. 25*11*7cm) geben und im Kombidämpfer bei 115°C, 100% Dampf, mit Folie abgedeckt, für ca. 1,5 Stunden aufbacken/dämpfen. Das fertige Brot in der Form auskühlen lassen, stürzen und servieren.