pürierte & passierte Kost in Form

pürierte & passierte Kost in Form

Pürierte, passierte Kost in Form

zur Steigerung der Lebensqualität

Dysphagie oder Kau- und Schluckstörungen durch hohes Alter oder Krankheit machen es notwendig, Mahlzeiten in pürierter/passierter Form anzubieten. Dadurch wird das Kauen überflüssig und das Schlucken erleichtert.

Mit smoothfood ist es möglich hochwertige pürierte / passierte Kost in Form herzustellen, welche ausschließlich aus dem pürierten / passierten Lebensmittel, Flüssigkeit (Brühe, Fond o.ä.) und einem vegetarischen, allergenfreien und geschmacksneutralen Geliermittel bestehen. Der Anteil vom pürierten Lebensmittel im Endprodukt beträgt dabei immer mindestens 70%.

Die nach dem smoothfood Prinzip hergestellten Mahlzeiten sind optisch und geschmacklich kaum vom Original zu unterscheiden – dank der Hilfe moderner, kostengünstiger Silikonformen.

Auch die Anreicherung der Speisen zu einer hochkalorischen Mahlzeit ist dabei kein Problem. Einfach einen Teil der Flüssigkeit durch z.B. hochwertige Pflanzenöle, Butter oder Sahne ersetzen. Die softe Gelstruktur führt zu einer erhöhten Aromafreisetzung und damit zu einem verstärkten Appetit bei den Betroffenen.

Häufig gestellte Fragen

Unsere Instant Bindemittel sind hochleistungsfähige Texturgeber Blends die in der Wirbelschicht hergestellt werden. Jedes Bindemittel ermöglicht die standardisierte Anwendung für die pürierte/ passierte Kost in Form in der Küche. D.h. für jede Lebensmittelgruppe (z.B. Fisch oder Gemüse) gibt es jeweils ein Grundrezept. Ergänzt werden sie durch unsere Silikonformen womit sich eine authentische Mahlzeitenpräsentation realisieren lässt.

Der Einfluss der GELEA Bindemittel auf die Nährwerte ist vernachlässigbar, da sie mit max.4 % an der Gesamtmasse zum Einsatz kommen.

Der große Unterschied liegt im Funktionsprinzip. Da durch unsere Bindemittel GELEA die Flüssigkeit in einer Gelstruktur binden sind wir unabhängig vom Wasser-/Flüssigkeitsgehalt. Theoretisch lässt sich mit unserem Bindemittel sogar Wasser schnittfest machen. Die Dosierung von ei- und/oder stärkebasierten Bindemitteln dagegen ist stark vom Lebensmittel abhängig und so muss theoretisch für jedes Lebensmittel ein eigens Rezept entwickelt werden. Außerdem haben ei- und/oder stärkebasierten Bindemittel einen nicht unerheblichen Einfluss auf Farbe und Geschmack – insbesondere beim Gemüse.

Unsere Bindemittel und Andickungspulver gewinnen zunehmend an Akzeptanz. Mittlerweile haben wir mehr als 20.000 zufriedene Kunden und können gar nicht alle Terminanfragen wahrnehmen.

Alle unsere GELEA Bindemittel und Andickungspulver haben Alleinstellungsmerkmale und erlauben die Herstellung von hochwertiger, konsistenz-adaptierter Kost mit der alle Konsistenzstufen der Dysphagiekost abgedeckt wurden können.

Unsere Kundenberater im Innen- und Außendienst kommen aus dem Bereich der Gemeinschaftsverpflegung. Wir kommen sehr gerne zu Ihnen, um Ihnen im Rahmen einer Inhouse Schulung die Leistungsfähigkeit und einfache Handhabbarkeit unserer GELEA Bindemittel und Andickungspulver zu zeigen und auch die Pflege im richtigen Umgang damit zu schulen.

Des Weiteren bieten wir über die Informationsplattform www.smoothfood.de umfangreiche Hintergrundinformationen zum Thema Ernährung bei Dysphagie an. Kompetente telefonische Beratung erhalten Sie in der Zeit von 07:00 bis 16:00 Uhr von unseren Mitarbeitern im Innendienst

Darüber hinaus bieten wir zweimal jährlich auch kostenpflichtige smoothfood Workshops in unserer Showküche in Bremerhaven an

Ja durch das Funktionsprinzip des Gelierens lässt sich die pürierte/passierte Kost in Form beliebig anreichern: ob zur Anregung des Appetits und der sofortigen Energiezufuhr mit Maltodextrin oder, wenn der Focus auf dem Gewichtsaufbau, liegt durch ein hochwertiges Protein oder ein schönes geschmackneutrales Öl (Z.B. Rapsöl). Da unsere GELEA Bindemittel ein Gel bilden, bleibt die Anreicherung auch nach dem Erhitzen erhalten.

Die neueste Generation unseres GELEA Bindemittels macht es möglich die pürierte/passierte Kost in Form ohne Kochen zuzubereiten. Fleisch oder Fisch muss gegart sein und kann heiß oder kalt verarbeitet werden. Im Gemüsebereich empfehlen wir die Verwendung von TK Gemüse in Verbindung mit unserem GELEA Bindemittel.

Generell sind beide GELEA Bindemittel gefrier-/taustabil – wobei die Cold Variante deutlicher leistungsstärker ist. Die damit hergestellte pürierte/passierte Kost in Form ist praktisch unzerstörbar beim Regenerieren.

pürierte & passierte Kost in Form
pürierte & passierte Kost in Form Hier sehen Sie die Live Anwendung von Gelea hot