Gelierte Kostformen mit GELEA Instant

Sternnudeln als Fingerfood

Dreierlei Fingerfood. Achtung : dieses Rezept ist nicht geeignet bei Schluckstörungen. Als pdf-download: Gemüsebrühe mit Möhren und Sternnudeln, Brokkoli mit Sahne und Möhren mit schwarzem Pfeffer

Lesen Sie mehr!

Lammbraten mit Bohnen im Speckmantel

Zubereitung des gelierten Bratens: Den Lammbraten mit Senf einstreichen und scharf in einer Pfanne anbraten, zur gleichen Zeit Zwiebeln in einem Topf anschwitzen, den Braten und geschnittenes Suppengrün hinzufügen. Das Ganze kurz anschwitzen, mit Wasser ablöschen und in den Ofen stellen. Das Bratenstück zunächst mit der Sauce im Mixer oder mit dem Schneidstab sehr fein […]

Lesen Sie mehr!

Gelierter Linseneintopf

Passend für die kalte Jahreszeit hier ein klassisches Eintopfrezept nach smoothfood Art als Fingerfood zubereitet. Achtung: dieses Rezept ist nicht geeignet bei Schluckstörungen. Aus den Zutaten einen Linseneintopf zubereiten, d.h. den Speck und die Zwiebeln im Öl anschwitzen, danach die Linsen hinzufügen und mit einem halben Liter der Gemüsebrühe aufgießen. Den Eintopf kurz aufkochen lassen, […]

Lesen Sie mehr!

Lachs mit Zitronenbutter

Das Lachsfilet zunächst mit Salz und Pfeffer würzen, danach das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs darin anbraten. Den gebratenen Lachs mit der Milch in einem Mixer sehr fein pürieren und bei Bedarf durch ein Sieb streichen. Die Lachsmasse mit Gelea instant vermischen, aufkochen und ca. 1 Minute unter ständigem Rühren am Kochpunkt […]

Lesen Sie mehr!

Leberkäse mit Eierschaum und Erbsenpüree

Fotografie Thomas Greinke © 2014 Leberkäse: Leberkäse in heißem Öl oder Fett von beiden Seiten anbraten und bei schwacher Hitze fertig braten. Leberkäse mit der Fleischbrühe in einen Topf geben, mit einem Mixstab pürieren, GELEA dazugeben und kurz aufkochen (nach Belieben nachwürzen). Die Masse in eine Form (z.B. Pürform) geben und kühl stellen. Nach ca. […]

Lesen Sie mehr!

Kassler mit Sauerkraut

Lädt das Wetter nicht hierzu ein ? Zubereitung: Das Kassler zunächst kalt in der Brühe mit den übrigen Zutaten im Mixer oder mit dem Schneidstab sehr fein pürieren. Die Kasslermasse mit Gelea instant vermischen, aufkochen und ca. eine Minute unter ständigem Rühren am Kochpunkt halten und in eine Form ausgießen. Die Masse abkühlen lassen. (Diese […]

Lesen Sie mehr!

Rinderleber Berliner Art mit Äpfeln und Zwiebeln

Ein Klassiker unter den Gerichten: gebratene Leber mit Apfelscheiben und Zwiebelringen. Hier kommt die smoothfood Variante! Zubereitung: Leber: Die gebratene Leber mit der Brühe sehr fein pürieren, danach durch ein Sieb streichen. Die passierte Leber mit GELEA instant vermengen, vorsichtig erhitzen damit die Masse nicht gerinnt und unter ständigem Rühren ca. eine Minute sanft köcheln […]

Lesen Sie mehr!

Wildschweinbraten

Wenn es draußen kalt wird, ist so ein deftiger Braten genau das Richtige! Wildschweinfleisch anbraten und etwas schmoren lassen. Anschließend fein zerkleinern. Fleisch mit Bratenfond auffüllen und mit GELEA instant aufkochen. Diese Masse in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Form geben und erkalten lassen. Anschließend in Stücke schneiden und auf max. 60 Grad erwärmen. Sauce: Zwiebeln […]

Lesen Sie mehr!

Rotes Apfel-Trauben-Gelee

Wie wäre es jetzt mit einem erfrischenden Gelee? Die Säfte mit dem GELEA hot instant und Zimt (nach Geschmack) verrühren und in einem Topf aufkochen. Anschließend in Formen nach Wahl füllen und im Kühlschrank gelieren lassen. Zum Servieren aus der Form lösen und in angemessene Stücke schneiden. Tipp: Die Dosierung von GELEA instant sollte bei […]

Lesen Sie mehr!

Antipasti Variation

Eine sommerliche Vorspeisen-Trilogie: Schafskäseschaum mit gelierter Paprika und Olivenpaste Schafkäseschaum: Den Schafskäse klein schneiden und in ein Gefäß geben. Anschließend Milch hinzufügen und mit dem Käse pürieren. Die Masse durch ein Sieb streichen und in den Whipper geben. SPUMA instant zugeben und den Whipper mit einer Patrone begasen. Nach 10 ca. min aussprühen. Paprikagelee: Die […]

Lesen Sie mehr!